Andrea Zeugin

 

Shiatsu

... entspannt und entlastet 
... mobilisiert die eigenen Kräfte 
... begleitet in schwierigen Lebenssituationen 
... wirkt allgemein unterstützend bei Beschwerden
... stärkt das Immunsystem 
... tut einfach gut

 

Shiatsu ist eine manuelle Therapieform, welche den Energiefluss im Körper ausgleicht und die natürlichen Selbstregulierungskräfte anregt. Als ganzheitliche Methode hat Shiatsu sowohl auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene eine positive Wirkung bei einer Vielzahl von chronischen und akuten Beschwerden.
Shiatsu kann ausserdem die Genesung nach Krankheit oder Unfall unterstützen sowie der allgemeinen Gesundheitsförderung und der Entwicklung des persönlichen Potenzials dienen.

Die Methode wurzelt in der traditionellen fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre und integriert westliche Konzepte der Gesundheitsförderung.

Eine Behandlung dauert ca. 1 Stunde und findet in bequemer Kleidung auf einer Matte (Futon) am Boden statt.


Mitglied SGS (Shiatsu Gesellschaft Schweiz), EMR, asca

 

Nähere Informationen unter www.shiatsu-zeugin.ch